Aktu­el­les

Infos zu Coro­na

Lie­be Gäs­te,

Sie wis­sen, dass wir im Mar­tins­club grund­sätz­lich einen hohen Hygie­ne-Stan­dard haben. Im Rah­men der Pan­de­mie-Bestim­mun­gen wird die­ser Stan­dard zusätz­lich ange­passt und umge­setzt. So kön­nen wir die gel­ten­den Regeln zum Infek­ti­ons­schutz jeder­zeit ein­hal­ten.

Unser Mot­to in die­sen Zei­ten lau­tet wei­ter­hin: „Bei uns tagen Sie mit gutem Ser­vice und gutem Gewis­sen.“

Wir bit­ten Sie fol­gen­de Punk­te zu beach­ten:

  • Die ange­ge­be­nen Per­so­nen­zah­len kön­nen unter Beach­tung des Min­dest­ab­stan­des nicht mehr ein­ge­hal­ten wer­den. Wir klä­ren das im Ein­zel­nen mit Ihnen.
  • In unse­ren Häu­sern herrscht kei­ne gene­rel­le Mas­ken­pflicht. Wir emp­feh­len aber, auf den Flu­ren eine Mas­ke zu tra­gen.
  • Der Min­dest­ab­stand von 1,5 Metern muss dau­er­haft ein­ge­hal­ten wer­den

Ihre Fra­gen klä­ren wir gern per Tele­fon oder Mail.

Wir freu­en uns auf Sie!

Ihr Team der Raum­ver­mie­tung

Die Maß­nah­men zur Hygie­ne fand ich vor­bild­lich. Ich sel­ber hat­te mir im Vor­feld ja auch so mei­ne Gedan­ken dazu gemacht, obwohl ich gar nicht ängst­lich bin. Nach mei­ner Ein­schät­zung war alles bis ins Detail super vor­be­rei­tet. Die Mit­ar­bei­te­rin vor Ort ist sehr beson­nen mit allem umge­gan­gen und dadurch gab es nicht mal die kleins­te Situa­ti­on, wo jemand Sor­ge  gehabt hät­te. Die Teil­neh­mer freu­ten sich, dass sie sogar Kek­se beka­men und grif­fen begeis­tert bei den „Über­ra­schungs­tü­ten“ zu. Es wur­de auch alles immer sofort nach­ge­füllt oder benutz­tes Geschirr weg­ge­räumt — das hat sie wirk­lich rich­tig gut gemacht. Dazu gehö­ren auch noch die Beschil­de­rung, die Sitz­ord­nung und so wei­ter.

Chris­tia­ne Arens-Wie­belDozen­tin